Home
Aktuelles
Corona-Infos
Häusl. Isolation
Grippe oder Corona?
Wir über uns
Unser Team
Service
Praxisspektrum
Gesundheitstipps
Kontakt-Formular
Interessante Links
Bildergalerie
Impressum
Sitemap
Datenschutzhinweise

 

Corona-Pandemie

 

  

 

Liebe Patienten!

 


Wir impfen Menschen ab 16 Jahre gegen Covid-19. Da wir den Impfstoff 7 Tage vorher bestellen müssen, bitten wir um verbindliche Terminvereinbarung! Rufen Sie dafür innerhalb der Sprechstundenzeiten in der Praxis an oder schicken Sie uns eine e-mail!

Wir haben im Moment Impfstoff der Firmen Biontech und Moderna. Leider bekommen wir wieder nur einen Teil der bestellten Impfdosen, so dass es vorkommen kann, dass wir Ihren Impftermin verschieben müssen.

 

 

 

Wir haben noch Impftermine für den 05.04.22 ab 11:00 Uhr frei. Verimpft wird der Impfstoff von Moderna.

Für Personen unter 30 Jahre haben wir am 08.04.22 in der Zeit von 11:30-12:00 Uhr noch Impftermine mit dem Impfstoff Biontech frei.

 

 

Bitte schicken Sie uns eine e-mail oder rufen Sie uns an, wenn Sie an einem dieser Tage geimpft werden möchten!

 

 

 


Bei der Vergabe der Impftermine in unserer Praxis halten wir uns an die Empfehlungen des RKI. Sollten Sie bei einer anderen Institution einen früherem Impftermin für die Covid-Impfung erhalten, sagen Sie den Termin bei uns bitte mindestens 72 Stunden vor dem Termin ab. Kurzfristig oder gar nicht abgesagte Termine führen dazu, dass Ihre Impfstoffdosis weggeschmissen werden muß !!!!!!!!!!!

 

 

!!!!!WICHTIG!!!!!


Bitte laden Sie sich, sobald Sie einen Impftermin haben, die entsprechenden Anamnese-, Aufklärungs- und Einwilligungsbögen von den folgenden Websides herunter und bringen Sie

 

die Bögen AUSGEFÜLLT

 

zum Impftermin mit:


Links zu den neuen Aufklärungsbögen zur Biontech (Pfizer)/Spikevax (Moderna) -Impfung:

 

 

 

Aufklaerungsbogen-de (6).pdf
Download

 

 

 

 

 

Einwilligung-de (4).pdf
Download

 

 

 

Zur 1. UND 2. Impfung werden BEIDE Formulare ausgefüllt benötigt!

 

 

Zur Booster-Impfung benötigen wir nur den Einwilligungsbogen.

 

 

Ohne ausgefüllte Bögen können wir Sie nicht impfen!

 

Zur Zeit impfen wir je nach Impfstofflieferung Dienstags, Donnerstags und Freitags zum Ende der Vormittagssprechstunde.

 

 

 

Wenn Sie nach einer Impfung gegen Covid-19 Nebenwirkungen hatten, melden Sie diese Nebenwirkungen bitte unter www.nebenwirkungen.bund.de

 

 

 

Helfen Sie mit, die Impfungen sicherer zu machen!!!

 

 

 

 

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen:

 


Zum Schutze bestimmter Patientengruppen gelten bis auf weiteres folgende Sprechstundenzeiten:

 

 

Vormittags:

Normale Sprechstunde. Eine Infektionssprechstunde findet nur nach telefonischer Vereinbarung für alle akut erkrankten Patienten statt. Je nach Bedarf sind diese Sprechstundenzeiten vor der Impfsprechstunde oder auch am Ende der Sprechstunde gelegen. Bitte erkundigen sich telefonisch.

 

 

Nachmittags:

Mo, Di und Do: Normale Sprechstunde!

 

 

!!!Änderungen sind je nach Bedarf möglich!!!

 

!!!!!BITTE MELDEN SIE SICH FÜR DIE SPRECHSTUNDE IMMER TELEFONISCH AN, PATIENTEN OHNE TERMIN WERDEN WIEDER NACH HAUSE GESCHICKT!!!!!

 

Um den Kontakt in der Praxis für Sie möglichst kurz zu halten, bitten wir Sie um folgendes Vorgehen:

 

 

Bitte melden Sie Rezept- und Überweisungswünsche

 

per Telefon, Fax oder Internet möglichst 1 Arbeitstag vor

 

Abholung an.

 

 

Ab sofort können Rezepte und Überweisungen zu folgenden Zeiten

 

abgeholt werden:

 

Montag, Dienstag und Donnerstag: 08:00 – 08:30 Uhr

 

und 12:30 – 13:00 Uhr

 

Mittwoch und Freitag: 08:00-08:30 Uhr und 12:00-12:30 Uhr

 

Montag : 18:30 – 19:00 Uhr

 

Donnerstag: 18:00 – 18:30 Uhr

 

 

Gerne können Sie uns Ihren Rezeptwunsch unter Angabe der

 

genauen Medikamentenbezeichnung incl. mg-Angabe und der

 

Stückzahl durchgeben, sowie uns einen frankierten und

 

adressierten Umschlag zukommen lassen. Wir schicken Ihnen das

 

Rezept dann zu.

 

 

 

 

 

Corona-Tests

 

Wir führen in der Praxis Corona-Schnellteste, Abstriche auf Corona-PCR und Antikörper-Teste durch. Zusätzlich gibt es noch diverse Testzentren, die z.T auch Samstags geöffnet haben. Infos zum Testzentrum des Rhein-Erft-Kreises finden Sie unter

 

 

https://www.rhein-erft-kreis.de/coronavirus

 

 

Weitere Testmöglichkeiten bietet z.B. das Labor Dr. Wisplinghoff

https://www.wisplinghoff.de/


oder das Labor Dr. Quade


 

https://www.lab-quade.de/index.php

 

an. Beide Labore befinden sich in Köln.

 

 

 

 

 

 

Nähere Informationen zum Corona-Virus finden Sie immer auf den Internetseiten (Verlinkt über die Startseite) des Robert-Koch-Institutes
www.rki.de

 

oder auf den Seiten der Kassenärztlichen Bundesvereinigung

 www.kbv.de

 

oder über die Webside der Notdienstnummer 116117

 

https://www.116117.de/de/coronavirus.php

 

Auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat wichtige Infos zusammengestellt auf der Seite

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/

 

Hinweise vom Land NRW gibt es unter

 

 www.land.nrw/corona

 

  

Hinweise zum Händewaschen bzw. Tragen des Mund-Nasenschutzes:

 

https://www.kbv.de/html/44680.php#content46119

 

Akupunktur, Naturheilverfahren, klassische Homöopathie
Gesundheitsförderung & Prävention, Diplom-Fastenärztin

to Top of Page